AKTUELL

5 Medaillen in Ptuj geholt!!

 

Am 14.4 fand in Ptuj (Slowenien) ein großes internationales Turnier statt. Vereine aus Slowenien, Kroatien, Rumänien, Großbritannien und Österreich waren vertreten. Österreich wurde von zwei heimischen Judo Vulkanlandvereinen vom Union Judoklub Kirchbach und dem Judo TUS Feldbach vertreten. Unsere heimischen Judotalente waren äußerst erfolgreich.

 

Bianca Groß-Gombotz (U12 -52kg) und Natalie Zölzer (U15 -40kg) waren an diesem Tag nicht zu schlagen und holten sich die Goldmedaille. Beide konnte ihre Kämpfe mit sehenswürdigen Techniken gewinnen.

 

Sandra Koller (U12 -36kg) hatte drei harte Kämpfe zu bestreiten. Gleich in zwei Kämpfen entschied nur eine Kleinigkeit über Sieg oder Niederlage, da beide Kontrahenten gleich stark waren. Sandra kämpfte ein gute Turnier und als Belohnung gab es für sie die Silbermedaille.

 

Nach einer fragwürdigen Kampfrichterentscheidung verlor Anna Schwab (U15 +63kg) leider ihren ersten Kampf. Jetzt erst recht motiviert ließ sie im zweiten Kampf ihrer Gegnerin keine Chance und gewann vorzeitig. Im letzten Kampf nutzte die Slowenin einen Fehler von Anna aus und gewann. Am Ende nahm Anna die Silbermedaille mit nach Hause.

 

Den tollen dritten Platz erkämpfte sich Marcel Fuchs (U12 -27kg) bei seiner erst vierten Turnierteilnahme. Gleich im ersten Kampf konnte er nach wenigen Sekunden in Führung gehen. Am Ende verlor er leider knapp. In zwei weiteren Kämpfen hatte er nur wenige Chancen sich durchzusetzen. Im vierten Kampf nahm er nochmals allen Mut zusammen und kämpfte gut. Gleich zweimal konnte er seinen Gegner werfen und ihn so besiegen.

 

Nicht so gut verlief es diesmal für Rahim Bakuew (U15 -38kg). Er konnte einen Kampf gewinnen und einen verlor er ganz im knapp. Im dritten Kampf lag er bereits in Führung und verletzte sich in den letzten 20 Sekunden leider am Rücken, sodass er aufgeben musste und auch seinen letzten Kampf nicht bestreiten konnte.

 

Unser befreundeter Verein aus Kirchbach holte sich ebenfalls drei Medaillen.

Bei einem gemeinsamen Essen Nähe der österreichischen Grenze, ließen die Feldbacher und Kirchbacher Judokas den erfolgreichen Tag ausklingen.

 

Nach diesem Erfolg wird es bestimmt nicht das letzte Turnier für uns in Slowenien gewesen sein.

 

Aufstellung aller Vereine
U12
3. Platz Marcel
2. Platz Sandra
1. Platz Bianca
1. Platz Natalie
2. Platz Anna
Unser erfolgreiches Team
Team Kirchbach und Team Feldbach
Medaillenregen!!
Gemeinsames Essen beider Vereine